skip to Main Content
Menü

Sehen Sie sich die Karte an und finden Sie unser Hotel!

terrra e mare

Ein Meer von Schönheit: Sommerferien in Norditalien

Fertig, um eine Reise durch Meer und Hüllen zu unternehmen? Die Sommerferien in Norditalien sind die richtige Gelegenheit, um die Landschaften und Farben des Sommers in Romagna zu entdecken: Strände, Dörfer und Kunststädte erwarten Sie. Die Küste ist der richtige Ort, um sich in der Sonne zu entspannen, oder um sich ein Aperitif am Meeresufer zu geben; wenig weit, bewahren die Monumente von Ravenna antike Mosaiken, die Besucher jeder Epoche bezaubert haben. Und wenn Sie sich für einen Tag von der Bewegung der Riviera entfernen möchten, halten Sie sich in Fiorenzuola di Focara: ein Weg wird Sie zu einem kleinen reien Strand unter den Huellen und dem Wellenklang leiten.

Artikelnummer: h_m_m_2018_09

Buchen Sie Ihren Urlaub

Clear selection


Wählen Sie, ob Sie die Gesamtsumme oder eine Anzahlung des 30%.

[dhvc_form id=”4547″]

Durchsuchen Sie die Galerie

Hoteldetails

Hotel Maxim liegt wenig Schritte weit vom Strand von Misano Adriatico, in einer bequemen Lage, um das Misano World Circuit und die beliebten Themaparks der Riviera zu erreichen. Wir widmen eine besondere Aufmerksamkeit den Familien, die hier Fahrräder mit Kinderstühlen kostenlos benutzen dürfen und ein Willkommensgeschenk für die kleineren finden werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Unsere Zimmer

  • Kostenloses Wi-Fi
  • Balkon
  • Rezent renoviert

Unsere Cuisine

  • Traditionelle Spezialitäten
  • Gluten-freie und vegetarische Menus nach Anfrage
  • Fischgerichte jeden Tag

Unsere Dienste

  • Kostenloses Fahrradverleih
  • Late Check Out möglich
  • Willkommensgeschenk für die Kinder
icona_parcheggio
Privater Parkplatz
icona_misano
Nahe der Weltschaltung von Misano
icona_mare
Ein paar Schritte vom Meer entfernt

Sehen Sie sich die Karte an und finden Sie unser Hotel!

Ein Meer von Schönheit: Sommerferien in Norditalien

Fertig, um eine Reise durch Meer und Hüllen zu unternehmen? Die Sommerferien in Norditalien sind die richtige Gelegenheit, um die Landschaften und Farben des Sommers in Romagna zu entdecken: Strände, Dörfer und Kunststädte erwarten Sie. Die Küste ist der richtige Ort, um sich in der Sonne zu entspannen, oder um sich ein Aperitif am Meeresufer zu geben; wenig weit, bewahren die Monumente von Ravenna antike Mosaiken, die Besucher jeder Epoche bezaubert haben. Und wenn Sie sich für einen Tag von der Bewegung der Riviera entfernen möchten, halten Sie sich in Fiorenzuola di Focara: ein Weg wird Sie zu einem kleinen reien Strand unter den Huellen und dem Wellenklang leiten.

Artikelnummer: h_m_m_2018_09
terrra e mare

Tag 1

Misano Adriatico

Misano ist eine lebendige und gemütliche Meeresstadt, geeignet fuer Jugendlichen und Familien. Das Frontmeer wird Sie durch Fontäne und Wasserspiele überraschen, während die Strände viele Möglichkeiten für den Spaß der kleineren und die Entspannung der Erwachsene anbieten. Einer der charmantesten Orte ist Portoverde, der touristische Hafen, dem entlang sich man promenieren kann, um die Farben des Meers unter Restaurants und Fußgängerwege zu genießen.

Tag 2

Ravenna

Ravenna ist eine Kunststadt reich an Geschichten zu entdecken. Durch die Straßen der Stadtmitte werden Sie den Grab Dante Alighieris finden, aber auch die Rasponi Krypta, die durch farbvolle Mosaiken und wunderschöne Hängegärten dekoriert ist. Der Mosaik ist das Symbol dieser Stadt: lassen Sie sich bezaubern von der Domus der Steinteppiche, einem Haus des V-VI. Jahrhunderts, die mit menschlichen Figuren, Blumenmotiven und geometrischen

Tag 3

Parco San Bartolo

Möchten Sie einen Tag weit von den meistbesuchten Strände verbringen? Fahren Sie nach dem Mittelaltdorf von Fiorenzuola di Focara: einige Wege werden Sie ans Meeresufer leiten, auf einer reinen Sandzunge. Die Liebhaber der Natur können die Wege des Parco Naturale San Bartolo explorieren, der eine eigenartige Umwelt bewahrt: Sie werden den Felsen steil auf dem Meer entlang wandern, unter den Farben der Hüllen.

Tag 4

Pesaro und Urbino

Pesaro ist eine Meeresstadt reich an zu entdeckenden Geschichten: halten Sie sich beim Geburtshaus des Komponisten Gioacchino Rossinis, unter Porträten und Partituren, oder wandern Sie bis zur Rocca Costanza, die während der Renaissance wetteitert zwischen der Sforza Dynastie und Cesare Borgia, dem Papstsohn. Auf der Hüllen erwartet Sie dennoch Urbino, mit dem Haus Raffaellos und dem märchenhaften Palazzo Ducale.

Tag 5

Cesena und Urbino

Die romagnolischen Kleinstädte bewahren wunderschöne Orte. In Cesena werden Sie di Biblioteca Malatestiana finden, die im 15. Jahrhundert gebaut wurde: sie bewahrt noch seine originelle Möbel, darauf die Mönchen die Texte handkopierten vor der Erfindung der Presse. In Forlì dennoch erwarten Sie die San Domenico Museen: jedes Jahr ziehen sie tausende Besucher an, mit Ausstellungen über Künstler der Vergangenheit und der Gegenwart.

Durchsuchen Sie die Galerie

Hoteldetailsl

Hotel Maxim liegt wenig Schritte weit vom Strand von Misano Adriatico, in einer bequemen Lage, um das Misano World Circuit und die beliebten Themaparks der Riviera zu erreichen. Wir widmen eine besondere Aufmerksamkeit den Familien, die hier Fahrräder mit Kinderstühlen kostenlos benutzen dürfen und ein Willkommensgeschenk für die kleineren finden werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

  • Kostenloses Wi-Fi
  • Balkon
  • Rezent renoviert
  • Traditionelle Spezialitäten
  • Gluten-freie und vegetarische Menus nach Anfrage
  • Fischgerichte jeden Tag
  • Kostenloses Fahrradverleih
  • Late Check Out möglich
  • Willkommensgeschenk für die Kinder
 
Back To Top